Energieeinsparung aus grosser Höhe

Lichtregelung mit B.E.G. Luxomat GH-Meldern...

Lichtregelung mit B.E.G. Luxomat GH-Meldern...

Die Beleuchtung von Industrie- und Hochregallagern musste bisher nur eines können: die Arbeitswege möglichst hell ausleuchten. Das verbraucht sehr viel Energie, denn viele Bereiche werden tagsüber nur kurz genutzt, die restliche Zeit brennt das Licht ohne Nutzen. Aber Licht sollte nur dann eingeschaltet sein, wenn sich Personen dort befinden. Wenn genügend Tageslicht vorhanden ist, sollte das Kunstlicht ausgeschaltet sein.

Dank der Lichtregelung mit B.E.G. Luxomat GH-Meldern sind hohe Energieersparnisse möglich: Statt alle Gänge und Korridore dauernd zu beleuchten, regeln die Melder die Beleuchtung nach Bedarf. Die Besonderheit der GH-Melder: Der externe, herausziehbare Teleskop-Lichtfühler gewährleistet eine präzise Konstantlichtregelung auf bis zu 16 m Montagehöhe.

Durch die Berücksichtigung des Tageslichteinfalls ausschliesslich am Boden und die integrierte Dimmfunktion wird der Energieverbrauch der Beleuchtung auf ein Minimum gesenkt.

  • Externer, mechanisch einstellbarer Fühler für Lichtmessung aus bis zu 16 m Höhe

  • KNX-Präsenzmelder (1 x Licht regeln/schalten, 1 x Slave-Ausgang, 3 x HLK)

  • Präsenzmelder mit DALI/DSI-Schnittstelle zur Ansteuerung digitaler, dimmbarer EVG als Gruppe

  • DALI-Multisensor als Multimaster-Gerät

Mehr...